Die Scout24 AG betreibt führende digitale Marktplätze in Deutschland und Europa. Neben rund 1200 neuen Kollegen, erwartet dich auch ein Umfeld, in dem du innovative Ideen, wie in einem Start-up vorantreiben kannst.

Neugierig geworden? Mehr Einblicke in die Scout24-Arbeitswelt findest du unter www.scout24.com und unter #WorkingAtScout24  


Was wir dir bieten, damit du diese Stelle noch erfolgreicher meistern kannst:

Seit 20 Jahren sind wir ein agiles, dynamisches und vor allem multikulturelles Unternehmen. Talente können bei uns viel bewegen und Tag täglich einen Mehrwert für unsere Kunden schaffen. Bei uns erwartet dich:

  • Ein attraktives Gehaltspaket sowie eine lukrative betriebliche Altersvorsorge
  • Eine ausgewogene Work-Live Balance mit flexiblen Arbeitszeiten, Möglichkeit auf Home Office und 30 Urlaubstagen pro Jahr
  • Persönliche Weiterentwicklung durch individuelle Trainings, Sprachkurse, Workshops und Seminare
  • Persönliche Benefits, wie zum Beispiel Vergünstigung im Fitnessstudio oder in der Kantine
  • Frisches Obst und selbstverständlich freie Getränke
  • Erfolge feiern wir gemeinsam mit: Team Events, Sommerfest, Wiesn oder Weihnachtsfeier

Deine Aufgaben:

  • Datenschutzrechtliche Steuerung der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung in der Scout24 Gruppe in Deutschland und den europäischen Tochtergesellschaften
  • Mitwirkung an innovativen Datenprojekten im internationalen Umfeld, einschließlich der Gestaltung und Verhandlung von (Daten-)Verträgen mit in- und ausländischen Partnern
  • Datenschutzrechtliche Beratung der Gesellschaften der Scout24 Gruppe, insbesondere der Vorstände/Geschäftsführer und der betrieblichen Datenschutzbeauftragten
  • Datenschutzrechtliche Mitwirkung an M&A-Transaktionen
  • Aktive Steuerung und Koordination externer Anwälte im Bereich Datenschutz
  • Übernahme von anderen Projekten im Wirtschaftsrecht

Dein Erfolg:

  • Als Volljurist haben Sie Kenntnisse im Datenschutzrecht und ein gutes Verständnis für technische Zusammenhänge
  • Sie bieten mindestens 2 Jahre relevante Berufserfahrung – im Kanzlei-Umfeld oder in einem Unternehmen
  • Sie bringen ein ausgeprägtes Interesse am Datenschutzrecht mit und sind offen und motiviert, sich neuer Themen und Bereiche anzunehmen
  • Sie sind kreativ in der rechtlichen Konzeption neuer Geschäftsmodelle
  • Sie bringen ein ausgeprägtes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und komplexe Sachverhalte mit
  • Sie überzeugen durch Ihre eigenverantwortliche Arbeitsweise, Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie durch Ihre Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und verhandlungssichere Englischkenntnisse werden vorausgesetzt
  • Die Stelle kann in München oder Berlin besetzt werden, entsprechende Reisebereitschaft ist notwendig

Wir möchten gerne mehr über dich erfahren und freuen uns auf deine Onlinebewerbung.

 

Auf diesen Job bewerben
* Pflichtfeld