Wir suchen:

Ein neues Teammitglied für eines unserer Portfoliounternehmen, welches der größte Online-Händler für Golfausrüstung in Europa ist. Mit Präsenz in Deutschland und Großbritannien sind sie auf dem Weg, die dominierende eCommerce-Plattform der Branche in ganz Europa zu werden.

Was wird dich herausfordern?

  • Du bist der erster Ansprechpartner, wenn es um Anforderungen an unser ERP-System geht und die Bedürfnisse unserer internen Kunden in ERP-Konzepte zu übersetzen und in einem Product Backlog zu priorisieren
  • Du bist für die Unterstützung bei der Migration des bestehenden Navision 2013 ERP in einer der Tochtergesellschaften, auf die konzernweite SAP B1 Lösung, zuständig
  • Du implementierst neue Prozesse, analysierst und verbesserst bestehende Prozesse als Schnittstelle zwischen Anwendern und Implementierungspartnern 
  • Du entwickelst eine (konzernweiten) Roadmap für die ERP-Systeme in unseren Tochtergesellschaften
  • Für das Erstellen von Stories/Aufgaben und Verwalten des ERP-Backlogs, bist du verantwortlich. Du stellst auch sicher, dass die richtigen Dinge in hoher Qualität implementiert werden
  • Du bist für die Abstimmung der User-Acceptance mit den Stakeholdern zuständig und stellst sicher, dass es eine Freigabe für das fertige Produkt gibt
  • Du verwaltest den Release-Plan und die Erwartungen der Stakeholder in Bezug auf Projektmeilensteine und Zeitvorgaben

Welche Eigenschaften tragen zu deinem Erfolg bei?

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium z.B. Wirtschaftsinformatik oder kombiniert mit einem ausgeprägten Verständnis für Geschäftsprozesse idealerweise in der E-Commerce-Branche
  • Erfahrung im Umfeld von Unternehmenslösungen, idealerweise auf Basis von SAP B1
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Flexibilität, hohe Leistungs- und Innovationsbereitschaft, Kundenorientierung und Servicegedanke
  • Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Prozesswissen, um betriebswirtschaftliche Bedürfnisse in technische Anforderungen zu übersetzen
  • Analytisches Denken und Leidenschaft für Prozessoptimierung
  • Erfahrung in der Migration eines Legacy-ERP auf eine andere Lösung ist ein Plus
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Bitte beachte, dass wir Unterstützung im Hanover Büro unseres Portfoliounternehmens suchen. Die Berechtigung, innerhalb der EU zu arbeiten, ist ebenfalls erforderlich.

Was du von unserem Portfoliounternehmen erwarten kannst:

  • Eine transparente Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien, in denen jede einzelne Person wertgeschätzt wird
  • Nutze die Möglichkeit zu Home Office und flexible Arbeitszeiten, um deinen Job und dein Privatleben in Einklang zu bringen
  • Stelle dich den anspruchsvollen Aufgaben und entwickle dich weiter, indem du von Tag 1 Verantwortung übernimmst - eine steile Lernkurve ist garantiert
  • Werde Teil des Project A Family Networks

Lust bekommen, an der Erfolgsstory unseres Portfoliounternehmens mitzuwirken?
Wir freuen uns auf deine Onlinebewerbung.

Für diese Stelle bewerben

* Erforderlich