Als Key Player des Privacy & Regulatory Affairs Teams begleitest Du den Aufbau und die Entwicklung des globalen Datenschutzprogramms und Strategie von Doctolib. Du unterstützt und arbeitest eng mit dem Legal Business Transaction Team und dem Legal Product Compliance Team in Deutschland in Bezug auf Datenschutzthemen zusammen.

Deine Aufgaben

  • Du bist mit den für Doctolib relevanten deutschen und europäischen datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraut und vermittelst die entsprechenden Anforderungen im Unternehmen

  • Du definierst und implementierst die Strategie, Richtlinien und Prozesse zum Thema Datenschutz

  • Du führst die Compliance-Aktivitäten für Deutschland durch (z. B. Datenverarbeitungsprotokolle, Mitarbeiterschulungen, Zertifizierungen usw.) und unterstützt, bei Bedarf, die Untersuchung und Aufklärung von Datenschutzvorfällen

  • Du arbeitest eng mit Stakeholdern in den Bereichen Business, Product und Public Affairs zusammen, um eine erfolgreiche Umsetzung unserer Ziele in Deutschland zu gewährleisten

  • Du bist zentraler Ansprechpartner für alle datenschutzrelevanten Themen und kooperierst mit den entsprechenden Behörden und Organisationen

Dein Profil

Um Teil unseres Teams zu werden, bringst Du Folgendes mit:

  • Du hast das juristische Staatsexamen oder ein einschlägiges Masterstudium erfolgreich mit einer guten Note abgeschlossen

  • Du hast fundierte Berufserfahrung im Bereich Datenschutz (mindestens zwei Jahre), insbesondere in der Umsetzung der EU-DSGVO und BDSG

  • Du verstehst Dich als Partner der Abteilungen und Entscheidungsträger im Unternehmen

  • Du bist ein Teamplayer und zeichnest dich durch starke kommunikative Fähigkeiten aus

  • Du arbeitest effizient, lösungsorientiert und zuverlässig

  • Du bist IT-affin und hast Freude daran, im Spannungsfeld zwischen Datenschutz und Digitalisierung, innovative Lösungen zu ermöglichen

  • Du sprichst Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und ausgezeichnetes Englisch

Was wir Dir bieten

  • Perks und Benefits wie ÖPNV-Ticket, vergünstigte Mitgliedschaften für den Urban Sports Club, Lunch Gutscheine uvm.

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • 28 Urlaubstage + 1 Tag zusätzlich für jedes volle Beschäftigungs-Kalenderjahr (max. 30 Tage)

  • Ein detailliertes, strukturiertes und individuelles Onboarding im Rahmen unserer Doctolib Academy. 

  • Umfangreiche Angebote zur Weiterentwicklung wie firmeneigene E-Learning Programme, Learning Days und weiteren Trainings (wie z.B. Soft Skill Training, produktspezifische Schulungen uvm.)

  • Team-Events sowie ein jährliches Company-Offsite

  • Die Möglichkeit teilweise im Home Office zu arbeiten

 

Der Interview-Prozess

  • Interview mit Deinem Talent Partner

  • Interview mit Deiner zukünftiger Managerin

  • Case Study

  • Finales Interview

  • Reference Check

 

Über Doctolib

Doctolib wurde 2013 gegründet und ist eines der am schnellsten wachsende E-Health Technologieunternehmen in Europa. Alles was wir tun ist an drei unternehmerische Missionen ausgerichtet.

  1. Den Alltag von medizinischem Personal zu verbessern
  2. Patienten den Zugang zu Gesundheitsleistungen zu erleichtern
  3. Ein Team von Unternehmern zu formen, die die gleichen menschlichen Werte teilen

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt mit unseren Lösungen einen klaren Mehrwert für Gesundheitsfachkräften und Patienten zu schaffen, unabhängig ihres Alters, Gesundheitszustand oder Aufenthaltsorts. Bei der Entwicklung unserer Lösungen, die auch in Zukunft einen positiven gesellschaftlichen Beitrag leisten, hat die Sicherheit von Daten oberste Priorität.  

Doctolib ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert und Vielfalt schätzt. Wir freuen uns über alle Bewerbungen und bearbeiten diese völlig unabhängig von Geschlecht, Religionszugehörigkeit, Hautfarbe, Herkunft, sexueller Orientierung, Alter, Familienstand oder Behindertenstatus.

Für diese Stelle bewerben

* Erforderlich