Im Rahmen des KHZG (Krankenhauszukunftsgesetz) werden deutsche Krankenhäuser öffentliche Ausschreibungen in die Wege leiten, um verschiedene Bereiche ihrer Gesundheitsversorgung zu digitalisieren.

Du bist ein Teil vom Strategic Sales Support Team, welches Hand-in-Hand mit dem Hospital Go-To-Market Team und dem Großkundenvertrieb an wichtigen Aufträgen arbeitet.

Dieses Team fungiert als Schnittstelle zwischen den zahlreichen internen und externen Stakeholdern des Unternehmens, die mit entsprechenden Digitalisierungsaufträgen zu tun haben.

Du unterstützt den gesamten Prozess einer Ausschreibung von der initialen Prüfung bis hin zur Abgabe. Dies beinhaltet die Suche nach und Bewertung von potenziellen Aufträgen und die Koordination.

 

Deine Aufgaben

  • Übernahme von Teilverantwortung im Projektmanagement bei Ausschreibungen mit Fokus auf deutsche Krankenhäuser

  • Unterstützung bei Planung, Koordination, und Abgabe einzelner Aufträge

  • Screening von Ausschreibungen (mittels Online-Dienste des öffentlichen Auftragswesens), sowie Durchführung von Anforderungsanalysen und Bewertung der Auftragsrelevanz

  • Koordination von Ausschreibungsteilnahmen inkl. der Er- und Zusammenstellung von Ausschreibungsunterlagen gemeinsam mit internen Ansprechpartnern aus verschiedenen Bereichen, z.B. Großkunden-Vertrieb, Rechtsabteilung, Produktmanagement, etc.

  • Vorbereitung von Angeboten für innovative Digitalprojekte in deutschen Krankenhäusern und deren Pitch

  • Arbeit in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung und aktive Mitwirkung an der Gewinnung neuer Aufträge

 

Dein Profil

Um Teil unseres Teams zu werden, bringst du mit: 

  • Betriebswirtschaftlicher oder wirtschaftsrechtlicher Studiengang

  • Vorherige Arbeitserfahrung in Praktika oder als Werkstudent

  • Vorerfahrung mit Ausschreibungen gerne gesehen

  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

  • Gute Kommunikationsfähigkeit und starkes analytisches Denkvermögen

  • Gute analytische Fähigkeiten und Auffassungsgabe

  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

 

Was wir Dir bieten

  • Perks und Benefits wie ÖPNV-Ticket, ein iPhone, vergünstigte Mitgliedschaften für den Urban Sports Club, Lunch Gutscheine uvm.

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • 28 Urlaubstage + 1 Tag zusätzlich für jedes volle Beschäftigungs-Kalenderjahr (max. 30 Tage)

  • Ein detailliertes, strukturiertes und individuelles Onboarding im Rahmen unserer Doctolib Academy. 

  • Umfangreiche Angebote zur Weiterentwicklung wie firmeneigene E-Learning Programme, Learning Days und weiteren Trainings (wie z.B. Soft Skill Training, produktspezifische Schulungen uvm.)

  • Team-Events sowie ein jährliches Company-Offsite

  • Die Möglichkeit komplett oder teilweise im Home Office zu arbeiten / Die Möglichkeit teilweise im Home Office zu arbeiten

 

Der Interview-Prozess

  • Interview mit dem Talent Partner

  • Interview mit Deinem zukünftigen Manager

  • Finales Interview mit Case Study

 

Über Doctolib

Doctolib wurde 2013 gegründet und ist eines der am schnellsten wachsende E-Health Technologieunternehmen in Europa. Alles was wir tun ist an drei unternehmerische Missionen ausgerichtet.

  1. Den Alltag von medizinischem Personal zu verbessern
  2. Patienten den Zugang zu Gesundheitsleistungen zu erleichtern
  3. Ein Team von Unternehmern zu formen, die die gleichen menschlichen Werte teilen

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt mit unseren Lösungen einen klaren Mehrwert für Gesundheitsfachkräften und Patienten zu schaffen, unabhängig ihres Alters, Gesundheitszustand oder Aufenthaltsorts. Bei der Entwicklung unserer Lösungen, die auch in Zukunft einen positiven gesellschaftlichen Beitrag leisten, hat die Sicherheit von Daten oberste Priorität.  

Doctolib ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert und Vielfalt schätzt. Wir freuen uns über alle Bewerbungen und bearbeiten diese völlig unabhängig von Geschlecht, Religionszugehörigkeit, Hautfarbe, Herkunft, sexueller Orientierung, Alter, Familienstand oder Behindertenstatus.

Für diese Stelle bewerben

* Erforderlich