Doctolib sucht Dich als Junior Projektmanager:in (x/f/m) an unserem Standort in München. In dieser Position bist Du für die Implementierung unserer SaaS-Lösung und das Onboarding unserer Kunden zuständig.

 

Deine Aufgaben

  • Du verantwortest die Umsetzung des Konzeptes von Doctolib in Arztpraxen vor Ort und berätst unsere Kunden zu den Themen Optimierung der Terminvergabe und Online-Strategie

  • Du agierst als zentrale Ansprechperson für Kunden und interne Abteilungen während der Projektimplementierung

  • Du sorgst dafür, dass Doctolib in den bestehenden Prozessen perfekt integriert wird und baust das Doctolib-Kalendersystem den Kundenwünschen entsprechend auf

  • Du verantwortest die Schulung der Nutzer

  • Nach erfolgreicher Umsetzung des Projektes sorgst du für eine reibungslose Übergabe an unsere Bestandskundenbetreuung 

  • Du als Produktexperte trägst zur kontinuierlichen Weiterentwicklung unseres Produktes bei

 

Was Du mitbringst

  • Du verfügst über eine Berufsausbildung mit relevantem Bezug, ein abgeschlossenes Studium oder vergleichbar - ein Abschluss Im Bereich Gesundheitsmanagement/Gesundheitsökonomie ist ein Plus

  • Du konntest bereits erste Berufserfahrung in der Arbeit mit Kunden, im Projektmanagement o.ä. sammeln

  • Du bist in der Lage mit Deinen ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten sowie Deiner Leidenschaft für das Gesundheitswesen Kunden zu begeistern

  • Du bist gut strukturiert und behältst auch in intensiven Projektphasen den Überblick

  • Du kannst gut mit den verschiedenen Zielgruppen im medizinischen/kaufmännischen Umfeld umgehen und verfügst über analytisches Denkvermögen

  • Du bist flexibel, engagiert und hast Freude an der Arbeit in einem schnell wachsenden und dynamischen Arbeitsumfeld

  • Du sprichst Deutsch auf muttersprachlichem Niveau, sowie verhandlungssicheres Englisch

Was wir Dir bieten

  • Perks und Benefits wie ÖPNV-Ticket, ein iPhone, vergünstigte Mitgliedschaften für den Urban Sports Club, Lunch Gutscheine uvm.

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • 28 Urlaubstage + 1 Tag zusätzlich für jedes volle Beschäftigungs-Kalenderjahr (max. 30 Tage)

  • Ein detailliertes, strukturiertes und individuelles Onboarding im Rahmen unserer Doctolib Academy. 

  • Umfangreiche Angebote zur Weiterentwicklung wie firmeneigene E-Learning Programme, Learning Days und weiteren Trainings (wie z.B. Soft Skill Training, produktspezifische Schulungen uvm.)

  • Team-Events sowie ein jährliches Company-Offsite

  • Die Möglichkeit teilweise im Home Office zu arbeiten

Der Interview-Prozess

  • Interview mit dem/r Talent Partner*in

  • Interview mit dem/r Hiring Manager*in

  • Case Study und finales Interview

Über Doctolib

Doctolib wurde 2013 gegründet und ist eines der am schnellsten wachsende E-Health Technologieunternehmen in Europa. Alles was wir tun ist an drei unternehmerische Missionen ausgerichtet.

  1. Den Alltag von medizinischem Personal zu verbessern
  2. Patienten den Zugang zu Gesundheitsleistungen zu erleichtern
  3. Ein Team von Unternehmern zu formen, die die gleichen menschlichen Werte teilen

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt mit unseren Lösungen einen klaren Mehrwert für Gesundheitsfachkräften und Patienten zu schaffen, unabhängig ihres Alters, Gesundheitszustand oder Aufenthaltsorts. Bei der Entwicklung unserer Lösungen, die auch in Zukunft einen positiven gesellschaftlichen Beitrag leisten, hat die Sicherheit von Daten oberste Priorität.  

Doctolib ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert und Vielfalt schätzt. Wir freuen uns über alle Bewerbungen und bearbeiten diese völlig unabhängig von Geschlecht, Religionszugehörigkeit, Hautfarbe, Herkunft, sexueller Orientierung, Alter, Familienstand oder Behindertenstatus.

Für diese Stelle bewerben

* Erforderlich