ÜBER UNS

Ada Health wurde 2011 von Ärzten, Wissenschaftlern und Softwareentwicklern gegründet und ist eine KI-gestützte Gesundheitsplattform, die Millionen Menschen auf der ganzen Welt hilft, ihre Gesundheit besser zu verstehen und zu managen, sowie passende nächste Schritte für die richtige Behandlung zu finden. Das Ziel von Ada Health ist es, die Zukunft der personalisierten Gesundheitsversorgung für jeden Menschen zugänglich zu machen. Unsere hoch entwickelte Technologie wird in der klinischen Entscheidungsfindung eingesetzt und ermöglicht es Krankenkassen und Gesundheitsdienstleister, eine qualitativ hochwertige und effektive Gesundheitsversorgung anzubieten. Die App Ada wurde 2016 weltweit ins Leben gerufen und ist in über 130 Ländern die Nummer 1 der medizinischen Apps. Wir sind über 200 Mitarbeiter aus 50 Nationen in Berlin, München, London und USA.

ÜBER DIE ROLLE

Als Senior Communications and Public Affairs Manager, Germany bist du Teil des Communications Team. Du arbeitest eng mit dem Director Communications sowie dem Senior Leadership team zusammen und bist zentraler Ansprechpartner für Medienvertreter in Deutschland. Außerdem bist für die Positionierung des Unternehmens gegenüber relevanten politischen Akteuren sowie weiteren Stakeholdern im gesundheitspolitischen Raum verantwortlich und unterstützt bei der Artikulation und Durchsetzung unserer politischen Interessen.


VERANTWORTLICHKEITEN

  • Als Senior Manager Communications and Public Affairs verantwortest du die Medienarbeit in Deutschland und bist zentraler Ansprechpartner für Journalistinnen und Journalisten. 
  • Du entwickelst strategische Kommunikationskonzepte und setzt diese in Absprache mit dem Director Communications um.
  • Du verfasst Pressetexte, redaktionelle Beiträge, bereitest Interviews vor und begleitest Hintergrundgespräche. 
  • Du bist für den Kontaktaufbau und -pflege zu Medienvertretern sowie Entscheidungsträgern in Gesetzgebung, Behörden, Verbänden und Unternehmen verantwortlich.
  • Du unterstützt dabei, die rechtlichen, politischen und regulatorischen Rahmenbedingungen zu erörtern und sie im Hinblick auf die Ziele des Unternehmens einzuordnen und mitzugestalten. Dabei arbeitest du eng mit unserem Business Development Team zusammen.  
  • Du gestaltest die verbandspolitischen Aktivitäten des Unternehmens aktiv mit.
  • Du berätst und unterstützt das Gründer-Team bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben im öffentlichen Raum.
  • Du unterstützt bei der Organisation interner und externer Veranstaltungen, um unsere Arbeit einem breiten Publikum vorzustellen.


ANFORDERUNGEN

  • Studium mit dem Schwerpunkt Kommunikation, Medien, Publizistik, Politikwissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang.
  • Du hast mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in dem Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im gesundheitspolitischen Umfeld. 
  • Du verfügst über ein belastbares Netzwerk zu Medienvertretern, zu politischen Entscheidungsträgern sowie weiteren Stakeholdern im gesundheitspolitischen Raum, beispielsweise Kassenärztlichen Vereinigungen, Krankenkassen, Ärztekammern usw.
  • Du bist mit den komplexen Strukturen im deutschen Gesundheitswesen umfassend vertraut.
  • Du bist in der Lage, komplexe Sachverhalte pointiert darzustellen und hast ein gutes Verständnis medialer Wirkungsmechanismen
  • Du verstehst, wie politische Entscheidungen zu Stande kommen und weißt, wann und über welche Kanäle unsere Positionen und Anliegen eingebracht werden können. 
  • Du verfügst über ein ausgeprägtes Interesse und Begeisterung für das Thema Digital Health und die Zukunft der personalisierten Versorgung.
  • Du kannst dich schnell auf neue Situationen einstellen und bist in der Lage, mit den Herausforderungen in einem wachsendem Unternehmen umzugehen.
  • Du hast  ein  professionelles und seriöses Auftreten und kannst gut mit Drucksituationen umgehen.
  • Die interne Arbeitssprache ist Englisch. Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sind daher erforderlich.

 
BENEFITS

  • Die Möglichkeit mit einem hoch motivierten und vielfältigen Team für eines der aufregendsten Gesundheits-Startups in Europa zu arbeiten
  • Verantwortungsvolle Aufgaben und relevante Praxiserfahrung für den Berufseinstieg
  • Ermäßigte Mitgliedschaft in Hunderten von Gesundheits- und Sporteinrichtungen in ganz Berlin
  • Lebendige und offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Kommunikationswegen

 
KONTAKT

Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Falls du noch weitere Fragen hast, wende dich bitte jederzeit an unseren Senior Talent Acquistion Manager Joakim Barnéus über joakim.barneus@ada.com.

Bewerbungen via E-Mail akzeptieren wir leider nicht. Verwende dafür bitte das Online-Formular.

*Alle persönlichen Informationen werden gemäß der EU-Datenschutzrichtlinie verarbeitet.

Apply for this Job

* Required